Allzweckreiniger aus Orangenschalen selbst herstellen

Das beste bei diesem Tipp ist, dass Ihr erst belohnt werdet und dann die Arbeit kommt ;-)

Denn für den Allzweckreiniger werden die Schalen von z.B. Orangen, Mandarinen oder Zitronen verwendet. Die leckeren Fruchtstücke dürft Ihr natürlich direkt futtern!

Einfach die Schalenreste in ein Einmalglas geben, dieses mit Haushaltsessig auffüllen, so dass die Schalen komplett bedeckt sind. Und schon seid Ihr fertig.

Denn nun könnt Ihr das Glas für ca. 3 Wochen (evtl. auch etwas früher) stehen lassen. Falls zwischenzeitlich Essig verdunsten sollte, dann gießt etwas Essig hinterher, so dass die Schalen immer bedeckt sind.

Ihr könnt den Reiniger nun entweder direkt aus dem Glas verwenden oder z.B in eine Sprühflasche geben.

Tipp: Am besten nicht auf Marmor oder Granit verwenden und nehmt am besten Bio-Früchte, da die Schale dort nicht behandelt ist.

Vielen Dank an sagneinzuplastik für den Tipp

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Newsletter

* Pflichtfelder

Folgt uns:
Abonniert hier unseren Newsletter:
Folgt uns: